Presse

Der neue Pro Gene­ri­ka-Vor­stand wur­de gewählt

Die Mit­glie­der­ver­samm­lung von Pro Gene­ri­ka hat am 28.11.2019 ihren Vor­stand neu gewählt und bestä­tig­te Wolf­gang Späth (Vor­stand Hexal AG und Head Stra­te­gy, Port­fo­lio & Mar­ket Deve­lo­p­ment) als Vorstandsvorsitzenden.

Wolf­gang Späth dank­te der Mit­glie­der­ver­samm­lung für das star­ke Ver­trau­en. Er bekräf­tig­te, dass er sich gemein­sam mit sei­nen Vor­stands­kol­le­gen für die Belan­ge der Gene­rikaun­ter­neh­men ein­set­zen wer­de, die in Deutsch­land die Sicher­heit und Bezahl­bar­keit der Arz­nei­mit­tel­ver­sor­gung tag­täg­lich sicherstellten.

Als stell­ver­tre­ten­der Vor­stands­vor­sit­zen­der wur­de Dr. Boris Bromm (Seni­or Vice Pre­si­dent / Head of Legal, Com­pli­an­ce & Health­ca­re Poli­tics, Fre­se­ni­us Kabi Deutsch­land GmbH) gewählt. Neu als Bei­sit­zer im Vor­stand sind Andre­as Burk­hardt (Geschäfts­füh­rer Gene­ri­ka, Teva Deutsch­land) sowie Ahmed Ban­jad­di (Head of Gene­rics Busi­ness for Ger­ma­ny & Retail Busi­ness for Nor­dics, BASICS GmbH, a SUN PHAR­MA company).

Die Mit­glie­der­ver­samm­lung bestä­tig­te zudem Ingrid Blu­men­thal (Mana­ging Direc­tor ALIUD PHAR­MA® GmbH / Vice Pre­si­dent Gene­rics Ger­ma­ny) als Schatz­meis­te­rin sowie Josip Mestro­vic (Gene­ral Mana­ger Zen­ti­va Phar­ma GmbH), Dr. Mar­tin Schwarz (Geschäfts­füh­rer PUREN Phar­ma GmbH & Co. KG.) und Dr. Maxi­mi­li­an von Wülfing (Gene­ral Mana­ger Myl­an Ger­ma­ny GmbH) als Beisitzer.

Down­load: PM vom 29.11.2019

29.11.2019